Barbara Hernández Huerta

Bárbara aus Chile ist Weltmeisterin im Eisschwimmen. Mit so viel mehr Menschen, die sich wegen erstaunlicher gesundheitlicher Vorteile ins Kaltwasserschwimmen wagen, inspiriert sie die Sicherheit, indem sie mit einem Schleppschwimmer trainiert, selbst wenn sie so erfahren ist, und hilft uns so, die Botschaft #BeSaferBeSeen zu verbreiten. 

Bárbara hat das 20-Brücken-Schwimmen um Manhattan Islund in 7 Stunden 59 Minuten abgeschlossen, um die Triple Crown des Freiwasserschwimmens zu erreichen, und ein beispielloses 7,5 km-Schwimmen in großer Höhe über den Chungará-See in den Anden in 10 °C warmem Wasser in 2 Stunden 11 Minuten auf 4.517 Metern Höhe und eine neue 9,5 km lange Strecke über den Beagle-Kanal in 1 Stunde 55 Minuten in 7,8 °C warmem Wasser. 

Du kannst ihr folgen Facebook and Instagram in ihren erstaunlichen Leistungen auf der ganzen Welt. 

Related Posts

Cassandra Patten - britische Freestyle-Schwimmerin und Trainerin
Cassandra Patten - britische Freestyle-Schwimmerin und Trainerin
Cassie ist eine von nur 3 britischen Schwimmspodertlern, die jemals eine olympische Medaille für den 10 km langen Fre...
Read More
Colin Hill – Gründer und Botschafter von Swim Secure
Colin Hill – Gründer und Botschafter von Swim Secure
Colin Hill ist der Gründer der Marke Swim Secure™ und spielte eine Schlüsselrolle bei der Entwicklung vieler Swim Sec...
Read More
Sophie Etheridge - Adaptive Athletin
Sophie Etheridge - Adaptive Athletin
Manchmal laufen die Dinge im Leben nicht so, wie Sie es sich immer vodergestellt haben, und das kann nicht wahrer sei...
Read More

/* remove the date */ .date { display: none !important; }